Bild für Leichte Sprache

Hier ist das Wichtigste in Leichte Sprache übersetzt.

Es gibt auch Seiten, die nicht übersetzt sind.
Dort sind die schweren Wörter mit einem Link versehen.
Der Link führt zu einem Wörter-Buch.
In diesem Wörter-Buch sind schwere Wörter einfach erklärt.

Wir fangen gerade erst an, diese Internet-Seite in Leichte Sprache zu übersetzen.
Es dauert noch, bis alles fertig ist...



Logo Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung

Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung.

Wir sind Menschen und Organisationen.

Wir kommen aus Deutschland, Luxemburg, Österreich, Italien und der Schweiz.

Flyer - Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung e.V.

Leporello - Persönliche Zukunftsplanung


Neuigkeiten von und aus dem Netzwerk


Logo Persönliche Zukunftsplanung

Newsletter Juni 2019
Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung

Mit wieder einer bunten Vielfalt von Neuigkeiten aus unserem Netzwerk!

Newsletter Juni 2019 ...

Fachtagung Persönliche Zukunftsplanung 2019

Fachtagung 2019

6. deutschsprachige Fachtagung - 17.-19. Oktober 2019 in Luxemburg

APEMH wird in Kooperation mit dem Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung eine Fachtagung mit dem Thema "Zukunftsplanung - Inklusion möglich machen" ausrichten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit vielen Menschen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum und eine spannende Fachtagung.

Mehr zur Tagung ...

Aufruf zur
Neuwahl des Koordinations-Kreises des Netzwerks

Im Herbst 2019 wird der Koordinations-Kreis neu gewählt!

Der Koordinations-Kreis ist eine Gruppe.
Die Gruppe vertritt das Netzwerk.
Die Gruppe kümmert sich um alle wichtigen Dinge im Netzwerk.

Die neue Wahl ist eine Chance.
Neue Leute bringen neue Ideen.
Die neuen Leute müssen überlegen:
Wie kann der Koordinations-Kreis gut arbeiten?
Denn es gibt viel zu tun.

Vielleicht wollen auch Sie mitarbeiten?

Mehr zum Aufruf - einfach erklärt ...
Steckbrief für die Wahl in den Koordinations-Kreis

Erklärfilm Persönliche Zukunftsplanung

Erklärfilm Persönliche Zukunftsplanung

Unser Erklärfilm zum Thema Persönliche Zukunftsplanung ist jetzt online!
Der Aninmationsfilm wurde von Sarah Roloff mit Beratung der Kollegen von Wunschwege von Leben mit Behinderung Hamburg für das Netzwerk erstellt.

Animationsfilm zum Thema Persönliche Zukunftsplanung

Animationsfilm zum Thema Persönliche Zukunftsplanung - mit Untertiteln

Logo Persönliche Zukunftsplanung

Aktionsletter
Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung
Oktober 2018

Liebe Mitglieder des Netzwerks und Interessent*innen an Zukunftsplanung,
dieses Mal gibt es statt des gewohnten Newsletters einen Aktionsletter, indem wir alle zur Mitwirkung einladen!

Aktionsletter Oktober 2018 ...

Die Zukunft kann beginnen

Rückblick auf den Lehrgang 2017/2018 PERSÖNLICHE ZUKUNFTSPLANUNG und SOZIALRAUM-ORIENTIERUNG in der VHS Hietzing:

YouTube-Film: Die Zukunft kann beginnen
YouTube-Film: Die Zukunft liegt uns zu Füßen

Auf YouTube gibt es auch zwei Filme über diesen Lehrgang:

Film 1 » Die Zukunft kann beginnen

Film 2 - Die Zukunft liegt uns zu Füßen

MOTIGRU

Ein Pilotprojekt zum Thema Gesundheit, Wohlfühlen, Selbstdisziplin, den inneren Schweinehund und Selbstbestimmung...

Beitrag nachzulesen im Blog-Zukunftsplanung ...

Eine neue Geschichte zu Persönlicher Zukunftsplanung

Andre P. - PZP
Andre P. - PZP
Andre P. - PZP

Ich habe mich freigeschwommen!

Im Frühjahr hatte ich gemerkt, dass ich nicht richtig zufrieden war mit meinem Leben. Und habe beschlossen, dass das so nicht mehr weitergeht...

Ich habe mich freigeschwommen - nachzulesen im Blog-Zukunftsplanung ...

Persönliche Zukunftsplanung als Methode der Assistenz zur persönlichen Lebensplanung (§ 78 SGB IX-neu)

Der einführende Blog-Beitrag von Stefan Doose informiert über die Änderungen der Teilhabe-, Hilfe- und Gesamtplanung durch die Leistungsträger ab 1.1.2018 durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) im neuen Sozialgesetzbuch IX (SGB IX-neu) und zeigt auf, wie eine unabhängige Persönliche Zukunftsplanung zukünftig als Assistenz zur persönlichen Lebensplanung durch entsprechend geschulte Fachkräfte finanziert werden könnte. Außerdem erläutert er die Unterschiede zwischen der offiziellen Teilhabe- , Hilfe- und Gesamtplanung der Leistungsträger und der Persönlichen Zukunftsplanung einer Person.

Beitrag nachzulesen im Blog-Zukunftsplanung ...

DGS-Symbol für: Der Text dieser Seite als Video in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

Diese Internet-Seite in Gebärden-Sprache.

Video: DGS01 - Willkommen auf der Homepage des Netzwerkes Persönliche Zukunftsplanung

Das Wichtigste von unserer Internet-Seite gibt es jetzt auch als Video in Deutscher Gebärden-Sprache (DGS).
Vielen Dank an Claudia Kermer, die auf 9 Videos die Inhalte gebärdet hat.
Nachfolgend der Link zur Playlist dieser DGS-Videos auf YouTube »

Playlist - Abspielen der DGS-Videos in Folge

Fach-Tagung Persönliche Zukunftsplanung 2016

2016 war die 5. deutsch-sprachige Tagung zu Persönlicher Zukunftsplanung. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung!

Es gibt noch ein Video von der Tagung »

Fünf wert-geschätzte Erfahrungen

Das Plakat von John O´Brien (deutsche Übersetzung) kann jetzt beim Netzwerk bestellt werden.

zur Bestellung des Plakats ...

Persönliche Zukunftsplanung Dialog 04.04.2015

Dialog heißt: Gespräch zwischen 2 oder mehreren Personen.

Was ist eine Zukunftsplanung - ein Film vom Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung Südtirol » auf YouTube:

Rai Sender Bozen Sendung Dialog 04.04.2015

Auf You-Tube »
Ein Film über Persönlicher Zukunftsplanung: "barner16 ...erklärt die Welt"

Neu auf der Internet-Seite:

Link-Liste und Literatur-Liste ..
Link-Liste heißt: Das ist eine Sammlung von mehreren Internet-Seiten.
Literatur-Liste heißt: Das ist eine Sammlung von Büchern.

Bestell-Möglichkeiten von Materialien ...
Materialien heißt: Dinge die für die Arbeit benötigt werden.

Nach oben