Lehrgang Persönliche Zukunftsplanung

Inklusive Ausbildung in Persönlicher Zukunftsplanung (PZP) und personenzentriertem Handeln

26.April 2019 bis 28.Februar 2020- Graz/A

Inhalte des Lehrgangs

Einführung in die Persönliche Zukunftsplanung
Grundhaltung und Prozess der Persönlichen Zukunftsplanung

Kernkompetenzen der Persönlichen Zukunftsplanung
Zum Beispiel: Moderation von Gruppenprozessen, empathisches und schöpferisches Zuhören, dialogische Gesprächsführung, wertschätzende Grundhaltung, Neugier und die Fähigkeit zu Staunen

Personenzentriertes Denken
Reflexion der persönlichen Haltung und Methoden

Aufbau und Moderation von Unterstützerkreisen
Verstehen, vorbereiten, organisieren und moderieren

Persönliche Lagebesprechung und Lebensstilplanung

Moderation mit MAPS und PATH

Sozialraumorientierung
Methoden und Möglichkeiten zur Erschließung des Sozialraums

Experimentieren und planen mit "kleinen Methoden"
Ausprobieren, Methoden anpassen und Neues entwickeln

In allen Modulen:
Methoden kennenlernen und erproben, Reflexion und Planung
Methoden und Ansätze in der Praxis erproben und Erfahrungen reflektieren

Ausbildungsabschluss
Gemeinsame Reflexion der Ausbildung und der Planungsprozesse und das Erreichte feiern

Wie können Sie den Lehrgang abschließen?
Es gibt unterschiedliche Abschlüsse:
Peerunterstützer oder Peerunterstützerin oder
Moderator oder Moderatorin oder
Botschafter oder Botschafterin
Sie bekommen ein Zeugnis vom Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung

Wer kann teilnehmen?
Diese Ausbildung ist für Menschen, die selbst planen wollen oder andere beim Planen unterstützen wollen

Teilnehmen können:

  • Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter
  • Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Fachkräfte und Führungskräfte
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Eltern und Angehörige
  • Interessierte Personen

Die Termine sind: 

  • Informations-Workshop: 10.12.2018, 14:00-16:30 Uhr
    mit Nicci Blok (Lehrgangsbegleitung)
    Dieser Workshop ist freiwillig. Sie können zum Beispiel kommen, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie den Lehrgang machen möchten
  • Ausbildungsstart: 26.04.2019, 9:00-17:00 Uhr
    mit Nicci Blok (Referentin und Lehrgangsbegleitung)
  • Modul 1: 10.-11.05.2019, 9:00-17:00 Uhr
    mit Carolin Emrich (Referentin) und Nicci Blok
  • Modul 2: 27.-28.06.2019, 9:00-17:00 Uhr
    mit Margot Pohl (Referentin) und Nicci Blok
  • Modul 3: 13.-14.09.2019, 9:00-17:00 Uhr
    mit Barbara Leitner (Referentin) und Nicci Blok
  • Modul 4: 11.-12.10.2019, 9:00-17:00 Uhr
    mit Gudrun Stubenrauch (Referentin) und Nicci Blok
  • Modul 5: 22.-23.11.2019, 9:00-17:00 Uhr
    mit Wolfgang Schuers (Referent) und Nicci Blok
  • Modul 6: 17.-18.01.2020, 9:00-17:00 Uhr
    mit Tobias Zahn (Referent) Nicci Blok
  • Ausbildungsabschluss: 28.02.2020, 9:00-17:00 Uhr
    mit Nicci Blok

Datum
26.04.2019

Ort
inbildung
Lendplatz 35/4. Stock, A-8020 Graz

Anmeldeschluss
25.02.2019

Mehr Informationen zum Lehrgang und zur Anmeldung:

Flyer des Lehrgangs in leichter und schwerer Sprache

https://jaw.or.at/inbildung/lehrgaenge/lehrgang-persoenliche-zukunftsplanung/

Kontakt:
Tel. +43 (0)50 / 79 00 11 65
Fax +43 (0)50 / 79 00 9 11 65
inbildung@remove-this.jaw.or.at

Nach oben