Inklusive Weiterbildung - Persönliche Zukunftsplanung - NEUER TERMIN!

NEU-START: September 2020 bis März 2021 - Aachen/D

Liebe InteressentInnen der inklusiven Weiterbildung Persönliche Zukunftsplanung!

GUT DING WILL WEILE HABEN!
Getreu dieses Mottos haben wir uns entschieden, die Weiterbildung noch einmal um einen Monat zu verschieben. Wir hoffen, dass sich bis dahin weitere Personen anmelden und wir dann voller Elan und Freude mit einer arbeitsfähigen Gruppe durchstarten können.

Der Anmeldeschluss ist noch bis zum 27.08.20 verlängert.

Bei ausreichenden Anmeldungen ist der Start der Weiterbildung am Donnerstag, den 24.09.20 mit Modul 1. Alle weiteren Termine bleiben - wenn es die weitere Entwicklung zulässt - wie angekündigt bestehen. Anstelle des August-Termins werden wir gemeinsam mit der Gruppe eine Ausweichlösung für ein weiteres Modul finden. Entweder hängen wir einen Termin hinten an oder wir finden eine Lücke und schieben einen Termin dazwischen.

Machen Sie gerne Werbung für unsere inklusive Veranstaltung, damit wir gemeinsam Zukunft gestalten können!

Einen schönen Sommer und bleiben Sie gesund!
Herzlichst, das Team der Bleiberger Fabrik und Sonja Mauritz


Gemeinsam Zukunft gestalten

Inklusive Weiterbildung zu Personenzentrierten Methoden und Persönlicher Zukunftsplanung

Jeder Mensch soll die Möglichkeit haben, selbst über sein Leben und seine Zukunft zu bestimmen. Jeder Mensch soll Teil des Gemeinwesens sein können und dort etwas beitragen und einbringen können. Dabei können personenorientierte Arbeitsweisen sehr hilfreich sein.
Persönliche Zukunftsplanung ist eine solche Arbeitsweise. Sie ist eine Sammlung von vielen Methoden. Dabei steht immer die planende Person im Mittelpunkt. Es gibt viele verschiedene Denkweisen, Karten, Arbeitsblätter
und Handlungsschritte, die wir gemeinsam ausprobieren wollen. Wir wollen eigene Stärken, Fähigkeiten, Träume und Ziele entdecken und einzelnen Planungsweisen ganz praktisch kennen und anwenden lernen.
Am Ende der Weiterbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir zu Beginn des Kurses
erklären werden. Wer Moderator*in für Persönliche Zukunftsplanung
werden möchte, muss zusätzlich zu den Bausteinen in Lern- und Praxisgruppen arbeiten.

Die Weiterbildung wird in Kooperation mit Leben & Wohnen in Aachen
und dem Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung e. V. angeboten.

Modul-Übersicht - NEU-START ab September 2020

  • M1: 24.-25.09.2020 - Kennenlernen
    Sich Miteinander auf den Weg machen - mit Wiebke Kühl
  • M2: 29.-30.10.2020 - Personenzentriertes Denken
    Die planende Person im Mittelpunkt - mit obias Zahn / Dr. Stefan Doose
  • M3: 03.-04.12.2020 - Träume und Wünsche
    Als Wegweiser - mit Carolin Emrich
  • M4: 21.-22.01.2021 - Unterstützerkreise
    Als Schlüsselelement für Inklusion - mit Georg Schmitz
  • M5: 11.-12.03.2021 - Teilhabe neu gestalten
    Schätze im Sozialraum finden - mit Antje Morgenstern
  • M6: noch nicht terminiert - Gestaltungsspielräume
    Im eigenen Tun erkennen und nutzen - mit Sonja Pütz

Kursbegleitung: Sonja Mauritz

Datum
24.09.2020

Ort
Bleiberger Fabrik
Bleiberger Straße 2, D-52074 Aachen

Anmeldeschluss
27.08.2020

Weitere Informationen zur Weiterbildung und Anmeldung
Flyer zur Weiterbildung 2020-2021
Anmeldung zur Weiterbildung

Nach oben