Logo Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung e.V.

Wir sind ein Netzwerk
von Menschen und Organisationen aus
Deutschland, Luxemburg, Österreich,
Italien und der Schweiz.

Flyer - Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung e.V.

Leporello - Persönliche Zukunftsplanung


Neuigkeiten von und aus dem Netzwerk


Logo Fachkraft Leichte Sprache

Weiterbildung zur
Fachkraft Leichte Sprache

Bis 30. April 2019 können sich Menschen mit Lernschwierigkeiten aus ganz Deutschland für die Weiterbildung Fachkraft Leichte Sprache bewerben.
Die Weiterbildung beginnt im Sommer 2020.
Alle Informationen nachfolgend zum Herunterladen:
Ausschreibung zur Weiterbildung ...

Fachtage - aktuell

Arbeit für alle ?! Wege in den inklusiven Arbeitsmarkt
28.03.2019 in Saarbrücken/D
Flyer zum Fachtag

Teilhabe schaffen - Soziale Landschaft im Umbruch
11.04.2019 in Mainz/D
Flyer zum Fachtag

Save the Date +
Aufruf zur Mitgestaltung

6. deutschsprachige Fachtagung Persönliche Zukunftsplanung
17.-19. Oktober 2019 in Hosingen, Luxemburg

APEMH wird in Kooperation mit dem Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung eine Fachtagung mit dem Thema "Zukunftsplanung - Inklusion möglich machen" ausrichten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit vielen Menschen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum und eine spannende Fachtagung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, Ideen und konkrete Beitragsangebote bis 15. Februar 2019 einzureichen:
Bewerbung zur Mitgestaltung der Tagung

Logo Persönliche Zukunftsplanung

Newsletter März 2019
Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung

Liebe Netzwerk-Mitglieder und Freund*innen der Persönlichen Zukunftsplanung,
es stürmt und braust, die Wintergeister werden vertrieben und der Frühling lädt ein, Überholtes zu überdenken, Neues auszuprobieren, Dinge spielerisch und aus einer neuen Perspektive zu betrachten.
Ich wünsche viel Spaß beim Frühjahrsputz...
... und beim Lesen des Newsletters.
Petra Orth, Koordinatorin

Newsletter März 2019 ...

Erklärfilm Persönliche Zukunftsplanung

Erklärfilm Persönliche Zukunftsplanung

Unser Erklärfilm zum Thema Persönliche Zukunftsplanung ist jetzt online!
Der Aninmationsfilm wurde von Sarah Roloff mit Beratung der Kollegen von Wunschwege von Leben mit Behinderung Hamburg für das Netzwerk erstellt.

Animationsfilm zum Thema Persönliche Zukunftsplanung

Animationsfilm zum Thema Persönliche Zukunftsplanung - mit Untertiteln

Logo Persönliche Zukunftsplanung

Aktionsletter
Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung
Oktober 2018

Liebe Mitglieder des Netzwerks und Interessent*innen an Zukunftsplanung,
dieses Mal gibt es statt des gewohnten Newsletters einen Aktionsletter, indem wir alle zur Mitwirkung einladen!

Aktionsletter Oktober 2018 ...

Die Zukunft kann beginnen

Rückblick auf den Lehrgang 2017/2018 PERSÖNLICHE ZUKUNFTSPLANUNG und SOZIALRAUM-ORIENTIERUNG in der VHS Hietzing:

YouTube-Film: Die Zukunft kann beginnen
YouTube-Film: Die Zukunft liegt uns zu Füßen

Auf YouTube gibt es auch zwei Filme über diesen Lehrgang:

Film 1 » Die Zukunft kann beginnen

Film 2 - Die Zukunft liegt uns zu Füßen

MOTIGRU

Ein Pilotprojekt zum Thema Gesundheit, Wohlfühlen, Selbstdisziplin, den inneren Schweinehund und Selbstbestimmung...

Beitrag nachzulesen im Blog-Zukunftsplanung ...

Eine neue Geschichte zu Persönlicher Zukunftsplanung

Andre P. - PZP
Andre P. - PZP
Andre P. - PZP

Ich habe mich freigeschwommen!

Im Frühjahr hatte ich gemerkt, dass ich nicht richtig zufrieden war mit meinem Leben. Und habe beschlossen, dass das so nicht mehr weitergeht...

Ich habe mich freigeschwommen - nachzulesen im Blog-Zukunftsplanung ...

Persönliche Zukunftsplanung als Methode der Assistenz zur persönlichen Lebensplanung (§ 78 SGB IX-neu)

Der einführende Blog-Beitrag von Stefan Doose informiert über die Änderungen der Teilhabe-, Hilfe- und Gesamtplanung durch die Leistungsträger ab 1.1.2018 durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) im neuen Sozialgesetzbuch IX (SGB IX-neu) und zeigt auf, wie eine unabhängige Persönliche Zukunftsplanung zukünftig als Assistenz zur persönlichen Lebensplanung durch entsprechend geschulte Fachkräfte finanziert werden könnte. Außerdem erläutert er die Unterschiede zwischen der offiziellen Teilhabe- , Hilfe- und Gesamtplanung der Leistungsträger und der Persönlichen Zukunftsplanung einer Person.

Beitrag nachzulesen im Blog-Zukunftsplanung ...

DGS-Symbol für: Der Text dieser Seite als Video in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

Diese Homepage in Gebärdensprache

Video: DGS01 - Willkommen auf der Homepage des Netzwerkes Persönliche Zukunftsplanung

Das Wichtigste von unserer Homepage gibt es jetzt auch als Video in Deutscher Gebärdensprache (DGS).
Vielen Dank an Claudia Kermer, die auf 9 Videos die Inhalte gebärdet hat.
Nachfolgend der Link zur Playlist dieser DGS-Videos auf YouTube »

Playlist - Abspielen der DGS-Videos in Folge

Fachtagung Persönliche Zukunftsplanung 2016

Fachtagung PZP Gießen 2016

5. deutschsprachige Tagung zu Persönlicher Zukunftsplanung - eine rundum gelungene Veranstaltung!

Nachfolgend ein 3,5 minütiger Eindruck von der Tagung »

Tagungsfilm Zukunftsplanung bewegt Wandel in der Tat, Gießen 2016
Film - Thomas Langhoff / youtube.com

Fünf wertgeschätzte Erfahrungen

Fünf wertgeschätzte Erfahrungen, John O'Brien - Übersetzung, 1.Seite
Fünf wertgeschätzte Erfahrungen, John O'Brien - Übersetzung, 2.Seite

Das Plakat von John O´Brien (deutsche Übersetzung) kann jetzt zum Selbstkostenpreis beim Netzwerk bestellt werden.

zur Bestellung des Plakats ...

Persönliche Zukunftsplanung Dialog 04.04.2015

Persönliche Zukunftsplanung Dialog 04.04.2015

Was ist eine Zukunftsplanung - ein Film vom Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung Südtirol » auf YouTube:

Rai Sender Bozen Sendung Dialog 04.04.2015

barner16 ...erklärt die Welt - ein Film zu Persönlicher Zukunftsplanung

Auf YouTube »
ein Film zu Persönlicher Zukunftsplanung: "barner16 ...erklärt die Welt"

Nach oben